Ihre Ansprechpartnerin für professionelle Wundversorgung im häuslichen Bereich

Als Fachkraft für Wundversorgung ist es mein Anliegen immer in enger Kooperation mit Ihrem behandelnden Arzt, Pflegedienst, Pflegeheim, Podologen, Orthopädieschuhmacher sowie Ihrer Klinik zusammen zu arbeiten.

Gemeinsam mit Ihrem Arzt werden die Therapiemaßnahmen besprochen und festgelegt. Sie selbst oder Ihre Versorger werden von mir zum fachlich korrekten Verbandwechsel angeleitet und bis zur Abheilung begleitet.

In besonderen Situtationen können Verbandwechsel nach individuellen Absprachen auch von mir selbst, in Ihrer gewohnten Umgebung durchgeführt werden.

Die Leistungen im Überblick

  • Begutachtung des Wundzustandes
  • Beratung /Schulung zu Wundursachen und Therapievorschläge
  • Anleitung zur Selbstversorgung
  • Anleitung von Pflegepersonal
  • Begleitung bis zur Abheilung
  • Regelmäßige Wundvisiten mit Dokumentation in Schrift und Bild
  • Überleitung nach Krankenhausaufenthalt in den häuslichen Bereich
  • kosteneffizientes Arbeiten bei produktneutraler Versorgung
  • Lieferung der Verbandmaterialien

Wichtiges zur Finanzierung & Kosten

Die Leistungen einer „Fachkraft für Wundversorgung“ sind nicht im Leistungskatalog des Kostenträgers abgebildet und werden somit auch nicht von den Kassen übernommen.

Die Finanzierung meiner Leistungen (regelmäßige Wundvisiten/Absprache zu Therapievorschlägen/Wundberichte in Schrift und Bild für Ärzte und Pflegedienste, Anleitung zu  Verbandwechsel …) kann daher nur über die Bereitstellung der Verbandmaterialien erfolgen.

Sabine Seifert

- selbständige Pflegetherapeutin

  Wunde ICW e.V

- freie Referentin

Büroanschrift:

Sabine Seifert

Sabines Wund-Mobil

Nöttinger Str. 51 /1

75196 Remchingen

Kontakt:

Email:  wund.mobil@gmail.com

Mobil:   0151 201 90952

Fax:     07232 78463

Online Kontaktformular

Mitglied der "Initiative Chronische Wunden"  ICW e.V.

https://www.icwunden.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabines Wund-Mobil