Neuerungen im Jahr 2021

 

 

Britta Rawer, Wundexpertin ICW e.V., Pflegefachkraft, unterstützt mich stundenweise seit dem 01.01.2021 und wird vorrangig Ansprechpartnerin für die Patienten in Kämpfelbach sein

 

Mit dem Eintritt meiner Tochter Stephanie Seifert, staatlich anerkannte Kosmetikerin mit Fachbereich Fußpflege, zum 01.12.2020, erweitert sich das Angebot vom „Wund-Mobil“ und so können wir nun auch mobile Fußpflege (keine Podologie!) anbieten

Wir freuen uns auf Sie

Kaltplasma in der Wundbehandlung

 

Die Behandlung von Wunden mit Kaltplasma ist eine relativ neue Therapie in der Wundbehandlung. Neben den drei Aggregatzuständen „kalt/flüssig/gasförmig“ wird Plasma auch als „der vierte Aggregatzustand bezeichnet. Kaltplasma wird erzeugt, indem man einem Gas Energie zuführt.

Bei chronischen Wunden wird durch die Anwendung von Kaltplasma die Sauerstoffversorgung im Wundgebiet verbessert, die Bildung von neuem Gewebe angeregt und die Keimbelastung (auch multiresistenter Keime) auf Wunden reduziert.

Die Anwendung ist schmerzfrei, die gasförmigen Wirkstoffe gelangen durch reine Diffusion an die Wundoberfläche.

 

                                             Fallbeispiele
Obere Reihe:

77-jähriger Patient, insulinpfl. Diabetes mellitus. Entwickelt im Sommer 2020 Druckstelle an li. Ferse > Ausbildung trockener Nekrose von 7 x 5cm.

Ende Sept. 20 eine PTA und Nekrosektomie. Danach lange Zeit schmierig-gelb nekrotisch belegt. Im Dezember 2020 Beläge nochmals abgetragen. Am 29.01. Beginn mit Kaltplasma, insgesamt 6 Anwendungen, 2 x wö

 

Untere Reihe:

76-jährige Patientin, traum. bedingte Ulceration am re. distalen US lat.  > Ulcus erreicht Muskeltiefe.

Anfängliche Versorgung durch Pflegedienst > keine Besserung. Am 22.01.2021 Übernahme der Patientin ins Wundmangement, hier auch 14 Tage Therapie ohne Besserung.

Am 15. Behandlungstag, 05.02.2021, Beginn der Kaltplasmatherapie ohne Änderung der Lokaltherapie. Insgesamt 5 x Kaltplasma angewendet

 

Sabine Seifert

- selbständige Pflegetherapeutin

  Wunde ICW e.V

- freie Referentin

Büroanschrift:

Sabine Seifert

Sabines Wund-Mobil

Nöttinger Str. 51 /1

75196 Remchingen

Kontakt:

Email:  wund.mobil@gmail.com

Mobil:   0151 201 90952

Fax:     07232 78463

Online Kontaktformular

Mitglied der "Initiative Chronische Wunden"  ICW e.V.

https://www.icwunden.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabines Wund-Mobil